Copyright 2019 - TC Grün-Weiß Nittendorf
Der TC Grün-Weiß Nittendorf startete Anfang Mai mit 16 Mannschaften in die Punktspielsaison 2019. Besonders bemerkenswert ist, dass die Hälfte hiervon Kinder- und Jugendmannschaften aller Altersklassen sind. Im Bereich Herren 30 ist der TC Grün-Weiß auch wie letztes Jahr wieder überregional mit einem Team in der Landesliga vertreten.
Zur Pfingstpause verzeichnen die Nittendorfer Tennisspieler allesamt beachtliche Leistungen. Die neuformierte Damen- und Herrenmannschaft belegen zur Pause den 3 Rang bei 8 Mannschaften. In den Altersklassen sind drei Mannschaften auf Aufstiegskurs. Beide Herren 40 Teams stehen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Auch die erste Herren 30 Mannschaft musste keinen Punktverlust hinnehmen und geht somit als klarer Spitzenreiter in das Aufstiegsrennen um die Bayernliga. Die zweite Herren 30 Mannschaft spielt ebenfalls eine stake Saison und befindet sich auf Grund einer denkbar knappen Niederlage auf Platz 2 der Bezirksliga in Lauerstellung. Die Damen 40 starten erst nach der Pause voll in die Saison, hier ist bei einem Sieg und einer Niederlage noch alles möglich. Im Kinder- und Jugendbereich gehen alle Nittendorfer Mannschaften mit guten Platzierungen in die Pause. Hier ist der Verein besonders stolz, dass im Nachwuchsbereich über die letzten Jahre stetig steigende Leistungen beobachtet werden können und der Verein auf Grund seiner starken Jugendarbeit um Trainer Daniel Hahn ein äußerst breites Angebot im Nachwuchsbereich bieten kann.
Alle Mannschaften möchten sich an dieser Stelle noch bei den zahlreichen Helfern und Zuschauern bedanken die dadurch einen äußerst schönen und stimmungsvollen Spieltag mitgestalten.
f t